Spenden für die Stiftung Asienhaus

AMP-Statement: On the abduction of Dyan Gumanao and Armand Dayoha

In its statement the German Aktionsbündnis Menschenrechte – Philippinen strongly condemns the recent abduction of development worker Dyan Gumanao and labor rights activist Armand Dayoha in Cebu City, Philippines.

Weiterlesen

Speak Up!: Indien - Medienkritik im In- und Ausland

Der Journalist und Kolumnist Bharat Bhushan beschreibt, wie das hindu-fundamentalistische Regime in Indien den Medien immer engere ideologische…

Mehr

Speak Up!: Offener Brief zum Besuchs von Indiens Premiermininster Modi

Im Vorfeld der 6. Deutsch-Indischen Regierungskonsulationen haben Organisationen von in Deutschland lebenden indischen Staatsbüger:innen einen offenen…

Mehr

AMP Statement zur willkürlichen Verhaftung von Aldeem Yañez

Das Aktionsbündnis Menschenrechte – Philippinen (AMP), das philippinenbüro und die AMP Trägerorganisationen äußeren in einer Erklärung tiefe Besorgnis…

Mehr

Blickwechsel: Die Rolle der philippinischen Diaspora bei den Wahlen

Am 9. Mai 2022 finden die Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in den Philippinen statt und auch in der Diaspora ist der Wahlkampf in vollem Gange.…

Mehr

Shanghai im Lockdown: Stimmen des April

Seit dem Ausbruch der Omikron-Variante von COVID-19 in Shanghai befindet sich die Metropole im Ausnahmezustand. Wie in Wuhan 2020 zeigt die…

Mehr
Loktak-See; Foto: Sharada Prasad

Nordost-Indien im Schlaglicht (1/2022)

Die Zusammenstellung von aktuellen Nachrichten aus Nordostindien erscheint vierteljährlich in der Zeitschrift SÜDASIEN. In dieser Ausgabe geht es um…

Mehr

Speak Up!: Dringender Appell von Feministinnen aus Sri Lanka

Das feministische Kollektiv für wirtschaftliche Gerechtigkeit in Sri Lanka schlägt Alarm wegen der dramatischen Krise im Land. Es analysiert Ursachen…

Mehr

Indonesisch: Neue Sprachkurse im Frühjahr 2022

Im Frühjahr organisieren die Deutsch-Indonesische Gesellschaft (DIG) Köln und die Stiftung Asienhaus wieder Indonesisch-Sprachkurse. Diesmal bieten…

Mehr
Performance mit ruangrupa-Mitglied Reza Afisina, Gudskul-Komplex Jakarta, 2019. Foto: Archiv ruangrupa

„Die westliche Kunstwelt braucht einen Weckruf“

Bei der documenta fifteen, kuratiert vom indonesischen Kollektiv ruangrupa, werden nicht Kunstwerke an sich im Mittelpunkt stehen, sondern ihre…

Mehr

Blickwechsel: Krisenhilfe nur für Reiche

Im Interview berichtet Sonny Africa über die grassierende Armut in den Philippinen, die weltweit wohl härtesten und längsten Lockdowns infolge der…

Mehr

Blickwechsel: Fake News und Desinformation

Am 9. Mai 2022 finden Präsidentschafts- und Parlamentswahlen auf den Philippinen statt und gerade auf Online-Plattformen wie Facebook und You-Tube ist…

Mehr

What is "Digital BRI"? - A Report

In the third instalment of the China Programme’s digital discussion series on civil society perspectives on key terms around the Belt and Road…

Mehr
Die renommierte Kunstausstellung ARTJOG fand 2020 im Internet statt. Der virtuelle Rundgang zeigt Räume voller zeitgenössischer Kunstwerke ohne die sonst üblichen zahlreichen Betrachter, Quelle: https://www.artjog.id/mmxxii/detail-events.php?id=13

Celegrams und Kepoers – Eigenwerbung in Pandemiezeiten

Kulturschaffende mussten in der Corona-Zeit auf den direkten Kontakt zu ihrem Publikum verzichten – und damit auch auf Einnahmequellen. Eigenwerbung…

Mehr

Speak Up!: Mikrofinanzunternehmen - Regierung belastet Frauen

Die Pressemitteilung des Kollektivs der von Mikrofinanzierung betroffenen Frauen sowie die Erklärung anlässlich des internationalen Frauentags…

Mehr

Myanmar: Presseschau März 2022

Andauernde Gewalt und anhaltender Widerstand, Journalisten verurteilt und Mediziner:innen unter Druck, EU erinnert an den Putsch und UN hört Berichte…

Mehr