Spenden für die Stiftung Asienhaus

Call for Paper - südostasien (2/23): Civil society climate movements in Southeast Asia

Who is engaging in climate activism? Which individuals, milieus, civil society groups are represented in or support climate movements? We are looking for authors and interview partners. Do you have any suggestions or ideas? We are looking forward to your contributions!

Weiterlesen

Zivilgesellschaft in Asien: Indonesien

Indonesien hat eine starke und lebendige Zivilgesellschaft, die das Land in der Zeit nach dem Suharto-Regime maßgeblich mitgestaltete.…

Mehr
Arahmaianis Performance in Tibet als Teil der Serie Shadows of the Past, 2018. © Arahmaiani (alle Rechte vorbehalten)

Interreligiöser Umwelt-Dialog als nomadisches Kunstprojekt

Das Werk der indonesischen Künstlerin Arahmaiani stellt eine Dreiecksbeziehung zwischen Feminismus, Umweltschutz und Islam her. Die Kunsthistorikerin…

Mehr

Wir müssen reden! Kunst, Fehler und Politik auf der documenta fifteen

Zwei antisemitische Karikaturen im Großbanner People’s Justice des indonesischen Kollektivs Taring Padi wurden zum vielleicht größten Skandal in der…

Mehr
Performance mit ruangrupa-Mitglied Reza Afisina, Gudskul-Komplex Jakarta, 2019. Foto: Archiv ruangrupa

„Die westliche Kunstwelt braucht einen Weckruf“

Bei der documenta fifteen, kuratiert vom indonesischen Kollektiv ruangrupa, werden nicht Kunstwerke an sich im Mittelpunkt stehen, sondern ihre…

Mehr

What is "Digital BRI"? - A Report

In the third instalment of the China Programme’s digital discussion series on civil society perspectives on key terms around the Belt and Road…

Mehr
Die renommierte Kunstausstellung ARTJOG fand 2020 im Internet statt. Der virtuelle Rundgang zeigt Räume voller zeitgenössischer Kunstwerke ohne die sonst üblichen zahlreichen Betrachter, Quelle: https://www.artjog.id/mmxxii/detail-events.php?id=13

Celegrams und Kepoers – Eigenwerbung in Pandemiezeiten

Kulturschaffende mussten in der Corona-Zeit auf den direkten Kontakt zu ihrem Publikum verzichten – und damit auch auf Einnahmequellen. Eigenwerbung…

Mehr

What is "High-Quality BRI"? - A Report

In the second instalment of the China Programme’s digital discussion series on civil society perspectives on key terms around the Belt and Road…

Mehr

Symposium: The Santa Cruz Massacre 1991: Thirty Years on

Das Massaker auf dem Santa-Cruz Friedhof in Dili am 12. November 1991 war ein Wendepunkt: Es veränderte entschieden die internationale Aufmerksamkeit…

Mehr
Herz der documenta fifteen – das ruruHaus in Kassel. © Christina Schott, alle Rechte vorbehalten

„Kunst und Leben sind nicht voneinander zu trennen“

Nachhaltig, ökologisch, engagiert: Das indonesische Künstler:innen-Kollektiv ruangrupa präsentiert mit dem lumbung-Konzept für die documenta fifteen…

Mehr
Ort des gemeinschaftlichen Lernprojektes GUDSKUL in Jakarta. Der Kunstraum wurde mit begründet vom indonesischen Künstler*innen- Kollektiv ruangrupa, das die documenta fifteen in Kassel kuratiert. Übersetzung der Sprechblase: “Mama, warum muss ich immer Einsen schreiben?”. © Gudskul/Jin Panji

Das Verständnis indonesischer Kollektivität

Kollektivstrukturen prägen und tragen die indonesische Gegenwartskunst. Diese Strukturen sind historisch gewachsen, wurden während der…

Mehr

südostasien (1/22): Zeitgenössische Kunst

Die diesjährige documenta wird erstmals von einem Künstler:innen-Kollektiv aus Südostasien kuratiert. Aus diesem Anlass beschäftigt sich die neue…

Mehr

What is "Green BRI"? - A Report

The China Programme kicked off its digital discussion series on civil society perspectives on key terms around the Belt and Road Initiative (BRI) on…

Mehr

Nickelabbau und E-Mobilität: Vernetzungsreise von indonesischem Umweltaktivisten

Im November 2021 unterstützte die AG Ressourcen der Stiftung Asienhaus den Deutschlandbesuch des Umweltaktivisten Pius Ginting. Der Geschäftsführer…

Mehr

Monolog oder Dialog? Perspektiven auf Entwicklung und Zusammenarbeit, Eurozentrismus und Solidarität

Die Machthierarchien in Entwicklung und Zusammenarbeit haben ihre Wurzeln in der ,zivilisatorischen‘ Mission der Kolonialzeit, welche bereits seit dem…

Mehr

südostasien (4/21): Rassismus und staatliche Gewalt

Staatliche Gewalt und Rassismus sind auch in den Staaten Südostasiens allgegenwärtig. In dieser Ausgabe der südostasien beschäftigen wir uns mit ihren…

Mehr