Aktuelles aus dem Asienhaus

14.08.2014
Im September 2014 trifft eine Gruppe traditioneller Musiker aus Myanmar in Deutschland ein, um gemeinsam mit Kollegen aus Europa und den USA Konzerte in Nordrhein-Westfalen, Berlin und Utrecht aufzuführen. Mehr
21.07.2014
Am 16.-17. Oktober findet in Mailand das 10. Asia-Europe-Meeting statt. Im Vorfeld dieses Gipfels wird sich das Asia-Europe-Peoples' Forum (AEPF) vom 10.-12. Oktober ebenfalls in Mailand treffen. Es steht unter dem Motto "Towards a Just and Inclusive Asia and Europe - Building States of Citizens for Citizens". Das Asienhaus ruft zur Teilnahme auf. Mehr
21.07.2014
Nachdem das Handbuch Myanmar Ende April veröffentlicht und am 15. Juli seine Premiere in Deutschland im taz.café gefeiert wurde, freuen wir uns über seine erste Rezension von Dr. Doreén Pick im Asien Kurier. Mehr
14.07.2014
Präsidentschaftskandidat Prabowo Subianto scheint sein Wahlziel zu verfehlen Ein Beitrag Von Rainer Werning in Junge Welt Mehr
14.07.2014
Neuer Newsletter der Deutschen Osttimor Gesellschaft erschienen. Mit aktuellen sozialen, außenpolitischen, kulturellen und wirtschaftlichen Themen in und über Osttimor sowie Neuigkeiten aus der Vereinsarbeit. Mehr
10.07.2014
Am 21. Juni verabschiedeten 66 VertreterInnen von 34 Organisationen aus Myanmar eine Erklärung, in der Besorgnis über das geplante Investitionsabkommen zwischen der EU und Myanmar ausgedrückt wird. Bis heute wurde diese Erklärung von 223 Organisationen unterzeichnet. Mehr
09.07.2014
Neuer Rundbrief erschienen, mit Beiträgen zu Indien, Myanmars Beziehungen zu seinen Nachbarn und zur Geschlechtergerechtigkeit in Vietnam. Tagungsbericht zu Umwelt und Ressourcen in Asien-Pazifik und Veranstaltungshinweise runden die Informationen ab. Mehr
08.07.2014
Am 21. und 22. Mai 2014 fand in Berlin die vom West Papua Netzwerk und Pazifik Netzwerk ausgerichtete Tagung Umwelt und Ressourcen statt. Sie wurde von der Vereinten Evangelischen Mission, Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst und der Stiftung Asienhaus mit getragen. Mehr
08.07.2014
Schwerpunktthema der Ausgabe sind Menschen aus Südostasien, die in Deutschland leben, und ihre transnationalen Vernetzungen in ihre Ursprungsländer. Aufgrund der kolonialen Geschichte und der besonderen Stellung der Region im „kalten Krieg“ sind vielfältige Migrationsbewegungen aus Südostasien nach Europa zu verzeichnen. Deutschland ist hier eher eine Ausnahme, trotzdem Leben mittlerweile viele „Südostasiaten“ in eingesessenen „Communities“ in Deutschland. Mehr
07.07.2014
Uwe Hoering spoke with Brahma Chellaney, Professor of Strategic Studies at the Centre for Policy Research in New Delhi, India, about India's policy towards Myanmar, India-China relations, water conflicts and the US strategy in Asia, during his visit to Germany as Richard von Weizsäcker Fellow at the Robert Bosch Academy. Mehr

Termine

Keine Einträge gefunden

Unser gemeinsames Online-Magazin mit neuen spannenden Artikeln zum Thema "Bio, Fair und was noch? - Nachhaltige Produkte in Südostasien".

Jetzt bestellen & lesen!

von Uwe Hoering

Was für ein Entwicklungsmodell sind Chinas Neue Seidenstraßen?

Kambodscha. Ein politisches Lesebuch von Bastian Bretthauer, Susanne Lenz und Jutta Werdes für die Stiftung Asienhaus.