Spenden für die Stiftung Asienhaus

AMP-Statement: On the abduction of Dyan Gumanao and Armand Dayoha

In its statement the German Aktionsbündnis Menschenrechte – Philippinen strongly condemns the recent abduction of development worker Dyan Gumanao and labor rights activist Armand Dayoha in Cebu City, Philippines.

Weiterlesen
Traditionelle kambodschanische Tontöpfe repräsentieren mentale Heilung und gleichzeitig die Wiederherstellung von dem, was zerbrochen war. Photo Credit: Yavuz Gallery

Kunst und Heilungsprozesse in Kambodscha

In der Ausgabe 1/2022 unseres Online-Magazins südostasien zu Zeitgenössischer Kunst in Südostasien wurden drei Artikel veröffentlicht, die sich mit je…

Mehr

Philippinen: Facts First! Ein Training zur Aufklärung über Desinformationen

Die sozialen Medien haben in den vergangenen philippinischen Präsidentschaftswahlen eine große Rolle bei der Meinungsbildung gespielt. Die Verbreitung…

Mehr

Speak Up!: Warum Kamla Bhasins kraftvoller Feminismus auch heute noch aktuell ist

Die Politologin Mantasha Ansari beschreibt auf bemerkenswerte Weise die Relevanz, welche Kamla Bhasins Sichtweisen auch heute noch für die…

Mehr

Meinungen zum Krieg: soziale Medien in China

Entgegen vieler Darstellungen, gibt es unter chinesischen Netizens widersprüchliche Meinungen zum Krieg in der Ukraine. Welche Beiträge als…

Mehr

Speak Up!: Interview zum Dalit-Feminismus mit Swati Kamble (englisch)

Swati Kamble versteht sich als Dalit-Aktivistin und intersektionale Feministin. In diesem Interview mit Christa Wichterich über Dalit Feminismus lehnt…

Mehr

What is "High-Quality BRI"? - A Report

In the second instalment of the China Programme’s digital discussion series on civil society perspectives on key terms around the Belt and Road…

Mehr

Anke-Reese-Stipendium 2022 an Franziska Müller vergeben

Franziska Müller wird ihr Praktikum bei The Action Northeast Trust (the ant) im Nordosten Indies absolvieren.

The ant strebt danach, einen Beitrag zu…

Mehr

Symposium: The Santa Cruz Massacre 1991: Thirty Years on

Das Massaker auf dem Santa-Cruz Friedhof in Dili am 12. November 1991 war ein Wendepunkt: Es veränderte entschieden die internationale Aufmerksamkeit…

Mehr

China-AG zu Olympia unter Zero Covid

Bei der 5. China-AG wurden die Olympischen Winterspiele 2022 unter Chinas Zero-Covid-Strategie diskutiert. Das Treffen drehte sich um den Vergleich…

Mehr

Menschenrechte in Timor-Leste

Geschlechtsspezifische Gewalt, Korruption, Straflosigkeit und fehlende Gerechtigkeit im Umgang mit der gewaltbelasteten Vergangenheit sind die…

Mehr

Myanmar Nachrichten 1/2022

Aktuelles aus dem Asienhaus; IAN: Menschenrechte 2022: Aktuelle Lage in 17 Ländern - Politische Handlungsoptionen; Presseschauen; Rundbrief der…

Mehr

Myanmar: Presseschau Februar 2022

Jahrestag des Putsches und internationale Reaktionen, Silent Strike und Angriffe auf Militärstützpunkte, Gefahren des Telenorverkaufs und neue…

Mehr

No to War in Ukraine - Nein zum Krieg in der Ukraine

Mit dem Asia Europe Peoples Forum (AEPF) verurteilen wir die Aggression und den Krieg Russlands in der Ukraine. Das AEPF lehnt jegliche…

Mehr
Arbeiter beim Entladen eines Sandkahns

Sandindustrie in Kambodscha: Ökologie und Entwicklung

Kambodscha ist auf große Mengen Sand angewiesen, unter anderem für den Ausbau der Infrastruktur und zur Auffüllung von Feuchtgebieten. Der Abbau hat…

Mehr

Unpacking Cambodia’s sand industry: livelihoods, ecologies and development

Cambodia relies on a significant amount of sand, including sand for infrastructure needs and sand as wetland infill. Sand mining drives serious…

Mehr